FKK-Urlaub-Umfrage 2011

Gesendet am December 27, 2011 Comments

Habt ihr jemals darüber nachgedacht euch nackt an den Strand zu legen, Fahrrad zu fahren oder eine Trekking-Tour in den Bergen zu unternehmen? Der Gedanke, diese Aktivitäten ohne Kleidung zu unternehmen, ist für Viele abschreckend, aber  es wird euch überraschen, dass es eine Menge Leute gibt, die schon einmal FKK-Urlaub gemacht haben. Laut der eDreams FKK-Umfrage haben fast ein Drittel der Kunden und Facebook-Fans aus ganz Europa an einem öffentlichen Ort FKK praktiziert.

Aber wo machen diese Personen FKK-Urlaub? Welches sind die besten FKK-Strände? Fahren sie mit Freunden und Familie? Und ist FKK eine gute Möglichkeit, um ein an eine Verabredung kommen? Schaut euch weiter unten die Infografik an und findet mehr über dieses Thema  heraus, warum, wo und mit wem die Leute FKK praktizieren…

Wo wird FKK-Urlaub gemacht?

In Europa ist es gängige Praxis oben ohne an den Strand zu gehen und man könnte meinen, dass es nur ein kurzer Schritt ist sich ganz auszuziehen und Sonne zu baden. Jedoch ist verwunderlich, dass nur 28% derjenigen, die FKK praktiziert haben, das an einem Strand getan haben.

Die Befragten waren dazu angeregt selbst ihre Lieblingsstrände aufzuschreiben. Wenn ihr die beliebtesten FKK-Strände sehen möchtet, müsst ihr nach Spanien reisen. So ist es keine Überraschung, dass der „Day without Bathing Suits“ hier im Jahr 2007 seinen Anfang fand. Vielleicht ist es die entspannte und liberale Atmosphäre von Ibiza und Formentera, die die Balearen so beliebt machen. Das ganzjährige milde Klima der kanarischen Inseln ist vermutlich für die große Zahl an FKK-Reisenden verantwortlich. Die dalmatische Küste in Kroatien spielt auf Grund der wunderschönen, einsamen Stränden eine große Rolle und macht sie zu einem perfekten FKK-Reiseziel für Schüchterne, die zum ersten Mal nackt Urlaub machen möchten.

Umso überraschender ist die Tatsache, dass über die Hälfte der FKK-Urlauber auf einem FKK-Kreuzfahrtschiff waren. Diese Tourismusform stellt einen beliebten Trend dar, der mit Mediterannean und Adriatic Cruises in den letzten Jahren ins Leben gerufen wurde.

Warum wird FKK praktiziert?

Viele Menschen haben Vorteile gegenüber  Personen, die in der Öffentlichkeit blankziehen, sie könnten über die Umfrageergebnisse überrascht sein. Satte 50% der Nudisten folgen einer Familientradition und nicht nur, weil sie sich eines Tages entschieden haben, nackt zu sein. Ein logischer Grund für FKK am Strand zu machen wäre der Wunsch nach nahtloser Bräune, doch nur 16% tun es aus diesem Grund.

Es scheint so, als ob die meisten der FKKler das Ausziehen in der Öffentlichkeit etwas ganz natürliches ist. Ganze 63% sagen, dass es ihnen das Gefühl gibt, mit der Natur und der Umgebung in Einklang zu sein.  Und 60% denken, dass Nudismus gut ist, um sich ganz natürlich zu fühlen.

Mit wem machen sie FKK-Urlaub?

Trotz der Bereitschaft sich in der Öffentlichkeit auszuziehen , haben mehr als die Hälfte FKK noch nie an einem Ort praktiziert, an dem sie auf einen Bekannten stoßen könnten. Weil es sie in Verlegenheit bringen würde… Vielleicht hat das etwas mit der Tatsache, dass sich mit 44% viele beim FKK machen, beobachtet fühlen.

Es scheint, dass die Nacktkultur wirklich eine Familienaktivität ist, denn nur 27% würden niemals FKK mit den Eltern und Kindern praktizieren. Es wird euch enttäuschen zu hören, dass nur 69% nackt ein romantisches Erlebnis hatten…

Seid ihr von diesen Ergebnissen überrascht? Oder habt ihr selbst ein paar Tipps für den FKK-Urlaub? Teile uns deine Meinung mit…

28 Artikel

Weltenbummlerin mit Fernweh im Herzen… Egal ob als Urlauberin, Aupair, Erasmus-Studentin oder für einen Sprachkurs – ein fremdes Land zu entdecken, reizt die Bachelor-Absolventin immer wieder und lässt sie von ihrem Uni-Leben im Süden Deutschlands ausbrechen.